Drachenburg & Drachenfels
04.05.2019

Königswinter am Rhein bei Bonn ist mit dem
Drachenfels und der Drachenburg eines der beliebtesten Ausflugsziele
im Siebengebirge.



Direkt am Fuße des Drachenfels befindet sich die Talstation der ältesten
Zahnradbahn Deutschlands, die Drachenfelsbahn




Auf knapp 1,5 km Strecke zur Aussichtsterrasse unter dem Drachenfelsgipfel
überwindet sie einen Höhenunterschied von 220 Metern bei einer Steigung
von bis zu 20 Prozent.



Unterwegs hält die Drachenfelsbahn an der Mittelstation. Von dort aus
geht es dann zu Fuss zum Schloss Drachenburg.


















Auch als das "Neuschwanstein am Rhein" bezeichnet, bietet dieses
Schloss
ein einzigartiges Rheinpanorama.



Weiterfahrt von der Mittelstation zur Bergstation Drachenfels


 
Vom Drachenfelsplateau aus schweift der Blick über das Panorama des
Siebengebirges und in die Tiefe mit dem malerischen Rheintal.




Drachenfels-Ruine
Der Sage nach soll auf dem Berg der Drache
der berühmten Siegfriedsage
gelebt haben.