Auf dem Weg der Kohle
zur Zeche Zollverein
30.04.2022


Am 30.04.2022 ging unsere Sonderzugfahrt
über historische Wege
mit der Diesel-Lok 212 079-8 (Baujahr 1964) und den Personenwagen aus den
50er Jahren zum Weltkulturerbe Zeche Zollverein
.
Auf dem einst größten "Pütt" der Welt haben wir bei einer Führung viele
interessante Einblicke in die Produktionsabläufe bekommen.
Ein wirklich tolles Erlebnis






Sitzbereich im 1. Klasse Wagon







Sitzbereich in der 2. Klasse



 


















Ankunft auf Zollverein



Die Kokerei Zollverein in Essen war von 1961 bis 1993 aktiv
und galt zu dieser Zeit als die modernste Kokerei Europas.










Blick in einen 96 Meter hohen Schornstein der stillgelegten Kokerei.